preloder
herbst31

Wangari Eywa vom Okavango

WT. 03. August 2014 

Eywa ist eine Tochter unserer afrikanischen Livernose Hündin

„Bali Charmed Lady of Ekongo Kaross“ und unserem afrikanischen

Nachtzuchtrüden Jabari Umgani vom Okavango.

In Eywa vereinen sich vier urverwandte, alte afrikanische Blutlinien,

mit denen wir den ursprünglichen Ridgeback gern in unseren Zuchtlinien

erhalten möchten. Sie ist eine eher kleine Hündin, die sehr sportlich

und muskulös ist. Eywa orientiert sich sehr stark an ihrer Mutter Bali

und kennt es nicht allein zu sein aber das muss sie ja auch nicht :).

Sie lebt bei uns im Haus mit Mama Bali und ihrer kleinen Nichte „Cami“.

Sie ist sehr anhänglich und verschmust aber auch ebenso wachsam.

 

Butterflay-gif1ac

Butterflay-gif1ac

„WANGARI EYWA VOM OKAVANGO“

WT. 03. August 2014

Größe: 63 cm

Gewicht: 30 kg

Gebiss: Vollzahniges Scherengebiss

Farbe: red wheaten

Röntgenergebnis: HD/ED (A) / OCD (frei)

Hämophilie B: reinerbig für das intakte Gen

Dilute: Genotyp D/D reinerbig für das intakte Gen

B-Lokus: Genotyp B/b Livernose Genträger

Juvenile Myoklonische Epilepsie – JME – frei

Ahnentafel generiert bei Welpen.de – die Seite zum Thema Hunde und Welpen